Gastautor_innen

Andre Daub

Andre Daub

André Daub studiert Philosophie, Politikwissenschaften und Germanistik in Frankfurt und schreibt seit 2015 für die Frankfurter Rundschau, die Bietigheimer Zeitung und die Heilbronner Stimme. Er mag Ausflüge ins Grüne, Bouldern und nächtelange Gespräche unter anderem in WG-Küchen. Zuletzt gelesen hat er "Garp und wie er die Welt sah" von John Irving.
Andre Daub

Anna Demmer

Anna Demmer mag Kultur und Poetik und interessiert sich sehr für Literatur sowie Medien. Zufällig studiert sie passend dazu den Studiengang Kulturpoetik der Literatur und Medien.

Letzte Artikel von Anna Demmer (Alle anzeigen)

    Anna Seidel

    Anna Seidel ist Literaturwissenschaftlerin, Kulturpoetin und Feministin. Sie arbeitet in Münster als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Moritz Baßler, als freie Autorin schreibt sie unter anderem für das Missy Magazine und die testcard. Auf ihrem ersten Walkman hörte sie vor allem Alf-Kasetten.

    Ann-Sophie Camphausen

    Ann-Sophie Camphausen studiert Lehramt an der WWU in Münster.

    Letzte Artikel von Ann-Sophie Camphausen (Alle anzeigen)

      Ariane Röder

      Ariane Röder ist Kulturwissenschaftlerin, wohnhaft in Leipzig.
      Sie studiert aktuell den Master "Interkulturelle Bildung, Migration und Mehrsprachigkeit" in Karlsruhe und schreibt ihrer Masterarbeit unter dem Titel: "Rassifizierung und Subjektivierung im 'antimuslimischen' Diskurs-
      Eine Analyse ausgewählter narrativer Interviews."
      Interessiert ist sie an Rassismustheorie, Postkolonialismus,
      Migrationsgesellschaftlichen Zusammenhängen
      sowie emanzipatorischen Bestrebungen.

      Christian Dömer

      Christian Dömer ist seinerseits stolzer Besitzer einer schwarzen 84er American Strat, die er aus purer Ehrfurcht jedoch eigentlich nur stimmt – und dann wieder wegstellt. Von Mr. Slowhands Songs hört er am liebsten Strange Brew und studiert außerdem katholische Theologie und Kulturpoetik.
      David Barkhausen

      David Barkhausen

      David Barkhausen – zwischen Dorfkind und Stadtneurotiker, Messdiener und Marx. Verbringt seine Tage hinter dem Schreibtisch oder treibt sich rastlos in der Welt umher. Schreibt über Roboterwettbewerbe und Weltpolitik – oder alles dazwischen.
      David Barkhausen

      Letzte Artikel von David Barkhausen (Alle anzeigen)

      David Büchler

      David Büchler ist Fan von Borussia Mönchengladbach. Die unerwarteten Höhenflüge seines Lieblingsvereins führten in den letzten Jahren zu diversen Reisen durch Europa, in deren Folge sich das Studium verzögerte. In seiner Masterarbeit beschäftigt er sich mit Diskriminierung in Fußballfankulturen und bloggt seit einigen Jahren als Redaktionsmitglied des „MitGedacht“-Blogs über die Mönchengladbacher Fanszene.

      Letzte Artikel von David Büchler (Alle anzeigen)

      David Ginnuttis

      David Ginnuttis zeichnet nur noch sehr selten Phalloi und schreibt eigentlich nie, aber denkt manchmal Gedichte. Als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im SFB Kulturen des Entscheidens ist er durch sein Dissertationsprojekt zu Autobiographien von Politiker_innen nicht zuletzt mit der campy eingeölten Hypermaskulinität des Governators Arnold Schwarzenegger konfrontiert.

      Letzte Artikel von David Ginnuttis (Alle anzeigen)

      Dominik Bäcker

      Dominik Bäcker

      Dominik Bäcker studiert Lehramt in Münster. Er interessiert sich für Geschichte und Kultur und schreibt deswegen darüber.
      Dominik Bäcker

      Felix Schallenberg

      Felix Schallenberg ist Masterstudent der Kulturpoetik der Literatur und Medien an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

      Letzte Artikel von Felix Schallenberg (Alle anzeigen)

        Hannah Zipfel

        Als Verfechterin eines produktiven Chaos beschäftigt sich Hannah Zipfel seit ein paar Jahren mit der (Un-)Ordnung eines Münsteraner Pop-Archivs am Lehrstuhl von Moritz Baßler. Daneben forschte Sie jüngst im Rahmen der Skulptur Projekte 2017 zum deutschen Schlager, schreibt eine Dissertation über Gegenwartsästhetik und ist als Textberaterin an der Design-FH in Münster tätig.
        Hendrik Günther

        Hendrik Günther

        Hendrik Günther studiert Kulturpoetik der Literatur und Medien, arbeitet im Pop-Archiv am Lehrstuhl von Moritz Baßler, verkauft (und trinkt) Bier im Braukunstwerk und schaut während er Texte schreibt am liebsten "Chef's Table".
        Hendrik Günther

        Letzte Artikel von Hendrik Günther (Alle anzeigen)

        Ilka Winkler

        ist nach einigen Umwegen über Paris, Wien und Konstanz, der schönen Stadt am kleinen Meer (oder auch dem Bodensee), nun vorerst in Münster gelandet und studiert Kulturpoetik der Literatur und Medien. Begeistern lässt sie sich sowohl von Kunst als auch von Kultur und sie findet alles, was mit Tanz oder Bewegung zu tun hat, famos.

        Letzte Artikel von Ilka Winkler (Alle anzeigen)

          Janneke Schoene

          Janneke Schoene

          Janneke Schoene hat in Münster Kulturpoetik/Komparatistik und
          Kunstgeschichte studiert. Nachdem sie eine Dissertation zum
          Felt-und-Filz-Künstler Joseph Beuys geschrieben hat, möchte sie sich
          endlich nie wieder mit Beuys beschäftigen und Neues sehen. Sie tingelt
          zwischen Münster und Malmö.
          Janneke Schoene

          Jasper Stephan

          Jasper Stephan ist Studierender des Masterstudiengangs Kulturpoetik der Literatur und Medien an der Universität Münster sowie Hilfskraft am Germanistischen Institut, Abteilung Neuere Deutsche Literatur.

          Johanna Kaschik

          Johanna zog es nach Münster für ein Jurastudium, nach 4 Semestern wechselte sie zum Bachelor in Philosophie und Germanistik. Gegenwärtig ist sie im 4. Mastersemester Germanistik. Ihren Traumberuf hat Johanna während ihrer Zeit als Praktikantin bei der Hersfelder Zeitung gefunden. Sie liebt die Kolumnen von Harald Martenstein und applaudiert für guten investigativen Journalismus.

          Julia de Romémont

          Die Deutsch-Französin interessiert sich schon ihr ganzes Leben lang für Politik und wie sie in verschiedenen Ländern erlebt wird. Da war es nur logisch nach ihrem Bachelorstudium in Politik- und Verwaltungswissenschaft in Konstanz einen Doktor in Politikwissenschaft in Oxford anzustreben. Wenn sie nicht gerade promoviert oder feurige politische Plädoyers hält, tanzt sie leidenschaftlich gerne.
          Kevin Pottmeier

          Kevin Pottmeier

          Kevin Pottmeier ist Tierrechtsaktivist beim örtlichen Kollektiv 'Tierrechtstreff Münster', das sich für die Befreiung der nichtmenschlichen Tiere aus den Herrschafts- und Ausbeutungsverhältnissen unserer tierproduktkonsumierenden Gesellschaft einsetzt. Darüber hinaus ist er auch in anderen emanzipatorischen Zusammenhängen aktiv, da „sich Menschenrechte und Tierrechte nicht voneinander trennen, sie sich nicht ohne einander denken lassen.“
          Kevin Pottmeier
          Kim Wessel

          Kim Wessel

          Als Münsteranerin war für Kim nach dem Bachelorstudium der Germanistik und der Kultur- & Sozialanthropologie schnell klar, dass der nächste Schritt der Kulturpoetik Master an der WWU sein würde. Wenn sie nicht gerade in Fantasywelten abtaucht und magische Orte bereist, ob auf der Leinwand oder in Papierform, unterstützt sie auch gerne mal Produktionen des Theaters Münster oder lässt sich die Nordseebrise um die Nase wehen.
          Kim Wessel

          Letzte Artikel von Kim Wessel (Alle anzeigen)

            Klaus Kerschensteiner

            Klaus Kerschensteiner sammelt, was andere Wegwerfen: Verpackungen. Und weil es davon eine ganze Menge gibt, geht ihm das Analysematerial für sein Promotionsvorhaben nie aus. Nach Stationen in Passau, München und Bratislava lebt der studierte Text- und Kultursemiotiker in Berlin.

            Letzte Artikel von Klaus Kerschensteiner (Alle anzeigen)

            Larissa Berlin

            Larissa Berlin

            Die Dame mit dem in die Wiege gelegten Künstlernamen, schaut als introvertierte Realistin am liebsten Filme aus der Kino Kontrovers-Reihe, hört Musik, die irgendwo zwischen (Dream-) Pop, Indie, Shoegaze und (Post-) Punk angesiedelt ist und bevorzugt die Anwesenheit von Hunden gegenüber denen der meisten Menschen. Sie hasst Smalltalk, weil sie mies darin ist und hört Die Dinos und Alf zum Einschlafen, weil sie’s kann. ALF statt AFD!
            Larissa Berlin

            Letzte Artikel von Larissa Berlin (Alle anzeigen)

            Laura Purschke

            Laura Purschke

            Im schönen Emsland geboren und im Münsterland zur Schule gegangen, brachte sie so manchen Lehrer_in mit ihrem schier unerschöpflichen Diskussionseifer an den Rande des Wahnsinns. Die Freilichtbühne Coesfeld bot ihr dann endlich genug Raum sich auszuleben; die Liebe zum Theater und zur Literatur ist geblieben. Nach der Ausbildung zur Krankenschwester in einer hiesigen Psychiatrie ging es direkt weiter →Next Stop: Lehrer-Dasein & Theaterpädagogin. Außerdem liebt die Vegetarierin Rote Beete, Hummus, Schweine, den Norden und hasst das Gefühl von Eisstielen an ihren Fingern.
            Laura Purschke

            Letzte Artikel von Laura Purschke (Alle anzeigen)

              Lea Ebers

              Lea studiert Kulturpoetik der Literatur und Medien in Münster und findet es klasse, dass sie sich in dem Zusammenhang mit Themen wie Zirkus als Text, Poetry Slam oder auch Ekphrasis in Bezug auf die Skulptur Projekte beschäftigen kann. Außerhalb der Kulturpoetik-Sphären interessiert sie sich unter anderem für Inneneinrichtung, tiny houses und never ending Weltreisen.

              Letzte Artikel von Lea Ebers (Alle anzeigen)

                Lenny Michael Liebig

                studiert Kunst und Germanistik auf Lehramt in Münster. Von der Schule in die Schule! Naja, fast. Einige Jahre Studium stehen noch aus. Bis dahin genießt er das Studentendasein, geht viel auf Reisen. Am liebsten nach Kanada und Schweden. Er isst gerne (Kinderschokoladen)Eis und Döner und fotografiert sehr gerne. Zeitgenössische Kunst und Konzeptkunst sind voll sein Ding.

                Letzte Artikel von Lenny Michael Liebig (Alle anzeigen)

                  Linda Schinkels

                  Linda Schinkels studiert Kulturpoetik der Literatur und Medien in Münster und grüßt an dieser Stelle erst mal ihre Mitbewohner_innen Christine Bader, Alexander Meyer, Melanie Frischmuth, Gaston Levy Backes, Philipp Singer und Jan Harbsmeyer, bis ihr was Besseres einfällt.

                  Letzte Artikel von Linda Schinkels (Alle anzeigen)

                  Mandy Grotke

                  Mandy hat nach ihrem U.T.Z.-Abschluss Hogwarts verlassen und widmet sich nun dem akademischen Feld der Muggel im Master-Studiengang Kulturpoetik der Literatur und Medien. Als waschechte Leseratte durchforstet sie alles, was ihr zwischen die Finger kommt. Bei trübem Herbstwetter blättert sie am liebsten in bunten Einrichtungsmagazinen oder schwingt die Backutensilien.

                  Marina Uelsmann

                  Marina Uelsmann findet Pop als Untersuchungsfeld noch spannender als Freizeitbeschäftigung und studiert deshalb an der WWU Kulturpoetik der Literatur und Medien. Leider verfolgt sie ihr Andreas-Gabalier-Ohrwurm auch im Privaten.

                  Marisa Uphoff

                  Marisa Uphoff studiert den Master Kulturpoetik der Literatur und Medien an der WWU Münster. Neben dem Studium moderiert sie die feministische Radiosendung „Riot Rrradio“ und textet für die Amnesty International Hochschulgruppe. Ansonsten treibt sie sich am liebsten in der bunten Welt des Feminismus rum, steht in Kunstaustellungen, schaut Netflix und hofft auf einen Hogwartsbrief.
                  Michael Pollok

                  Michael Pollok

                  Im Herzen eigentlich Kultursoziologe studiert Michael Pollok Politikwissenschaft in Frankfurt und interessiert sich unter anderem für das Politische moderner Ästhetiken. Hochschulpolitisch versucht er studentische Hilfskräfte davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, dafür zu kämpfen, mehr Rechte als ein Drucker zu haben. Außerdem trinkt er gerne Wein.
                  Michael Pollok
                  Nikos Saul

                  Nikos Saul

                  Nikos Saul studiert Germanistik in Münster und arbeitet zu Hörspielen, niederdeutscher Literatur und der Literatur der frühen Neuzeit. Die Schwierigkeiten beim Unterscheiden von Schlagern und Schlagerparodien kennt er von Auftritten mit seiner Band, dem Shantychor Lunzburg von 1922 e. V.
                  Nikos Saul

                  Nina Bornemann

                  Nina studiert Kommunikationswissenschaft an der WWU in Münster. Heimlich schwärmt sie immer noch für Rex Gildo und hofft auf eine Reunion von Tic Tac Toe. Hossa!

                  Letzte Artikel von Nina Bornemann (Alle anzeigen)

                  Letzte Artikel von Nina Kramer (Alle anzeigen)

                  Letzte Artikel von Norma L. Werbeck (Alle anzeigen)

                    Philipp Hülemeier

                    Philipp Hülemeier

                    Philipp Hülemeier ist Master-Student der Philosophie mit den Schwerpunkten Ethik und politische Philosophie. Seine Interessengebiete reichen von klassischen bioethischen Fragestellungen bis hin zu den Themenfeldern der Theologie in ethischen und politischen Kontexten. Hierbei ist ein Ausgangspunkt für ihn immer auch die Frage nach feministischen Perspektiven, auch und gerade als Mann*.
                    Philipp Hülemeier

                    Philipp Ohnesorge

                    Weird music, crappy football and bad politics. Equal parts.

                    Letzte Artikel von Philipp Ohnesorge (Alle anzeigen)

                    Riikka Juutinen

                    is a social anthropology master student from the University of Tampere, Finland. Has been for the last months in Münster as an Erasmus intern at Zirkuswissenschaft, writes thesis on circus mobility and has neverending interest in new stories.
                    Sebastian Berlich

                    Sebastian Berlich

                    Sebastian Berlich schätzt Hip Hop jeglicher Couleur, ohne dabei auf einen kritischen Blick zu verzichten. Mit diesem seziert er zudem gerne musikalische und kulturelle Phänomene für diverse Blogs, Magazine und Podcasts, wenn er nicht gerade mit seinen Studien zu Kulturpoetik und Kunstgeschichte in Münster beschäftigt ist.
                    Sebastian Berlich
                    Till Schröder

                    Till Schröder

                    Till Schröder studiert Kulturpoetik der Literatur und Medien, arbeitet als Autor und Lektor für den Deutschen Architektur Verlag, glaubt an Star Trek und hat zur Zeit etwas Probleme mit seiner Magenschleimhaut.
                    Till Schröder

                    Walter Hermann

                    Walter Hermann ist Ingenieur mit Affinität zu Programmiersprachen, Lyrik und Prosa. Seine Passwörter generiert er aus den Anfangsbuchstaben von Gedichtversen.

                    Letzte Artikel von Walter Hermann (Alle anzeigen)