Faschismus benennen – ein kommentierender Rückblick auf rechtsradikale Verlage der Frankfurter Buchmesse 2017

18. Oktober 2017 / 0 comments

Es handelt sich nicht um Menschen mit einer verfassungsfreundlichen Gesinnung, die auf dem Sofa des „Forums Wissenschaft und Bildung“ am Samstag auf der Frankfurter Buchmesse zu einer gemütlichen Plauderrunde zusammenkommen wollten. Es handelt sich um den rechtsradikalen und geschichtsrevisionistischen AFD-Politiker Björn Höcke, den wegen Volksverhetzung verurteilten Autor Akif Pirinçci und die vom Verfassungsschutz beobachteten völkisch-ideologisch…

Read more →

Blogbuster – Ein Preis mit schönem Schein

30. Oktober 2016 / 2 comments

Durch Zufall sind wir bei unseren Erkundungen durch die unendlichen Hallen der Frankfurter Buchmesse an einem Plakat zum Eröffnungsevent des Blogbusters vorbeigekommen – bewusst und sehr neugierig haben wir dieses schließlich besucht. Das Event entpuppte sich als Auftaktveranstaltung und Pressekonferenz in einem und versuchte der Buchwelt und dem Publikum einen neuen und auch neuartigen Literaturpreis…

Read more →