Die Sache mit den Zombies. Zu Peter Kümmels Kulturkritik

8. Januar 2016 / 0 comments

Am 07.12.2015 erhielt Peter Kümmel für seinen Artikel „Sie sprechen nicht zu uns“ den Deutschen Reporterpreis 2015 in der Kategorie ‚Beste Kulturkritik‘. Ein Ereignis, das mich entweder an der Vergabepolitik des Preises oder aber an meiner eigenen Auffassung über einen guten Artikel zweifeln lässt. Ohne Frage bevorzuge ich die erste Variante. Vielleicht fangen wir mit…

Read more →

Schokoladige Grüße aus Kraków

4. Dezember 2015 / 0 comments

  Tarta czekoladowa – or as we call it: chocolate fart!   Enjoy.  

Keep pushing on. John Maus, der hysterical body und Anti-Pop

25. November 2015 / 0 comments

And I know it sounds ridiculous and it’s a copout but it would be something to go and really think about… – John Maus[1] Auf obskuren Youtube-Pfaden stolperte ich zuerst über das Video zum Song „Bennington“ von John Maus: Ein zugleich wunderschön glatter und absolut weirder Popsong. Ein Video von trashiger 90er-Plastikpop-Ästhetik, komische Synthesizer-Shrills und…

Read more →

„Hello“ Xavier Dolan!

13. November 2015 / 0 comments

Sieh mal einer an, it’s you again! Jede_n – so behauptet man – hätte sich Sängerin Adele als Regisseur_in für das Video zu ihrem neuen Song „Hello“ aussuchen können. Aber sie hat den erst 26 Jahre jungen Kanadier Xavier Dolan gewählt. Als Regisseur, Autor, Produzent und Schauspieler ist er bereits eine Riesennummer im zeitgenössischen Arthouse-Filmgeschäft….

Read more →

Qualitätssicherung für Fortgeschrittene

8. November 2015 / 0 comments

Um Kratzer zu vermeiden, bitte nicht verkratzen. Vielen Dank für den guten Tipp! Kann man auch super im Alltag nutzen: Um die Qualität des Lebens beizubehalten bitte dafür sorgen, dass man nicht gekratzt wird.

Why Generation Y?! – Eine Be-Werbung

23. Oktober 2015 / 0 comments

Sehr geehrte Damen und Herren, die Arbeit bei Ihnen stellt für uns eine Möglichkeit dar, viele unserer Interessen und bisherigen Ausbildungsschwerpunkte zu vereinen und somit mit maximaler Effizienz zu dem Erfolg Ihres Unternehmens beizutragen. Wir, die Generation Y, wurden nach 1980 geboren, Entschuldigung, nach 1985, oder noch genauer zwischen 1977 und 1998 und kennen somit…

Read more →

Kuscheln für den Regenwald. Oder: ein Essay darüber, wie schön kritische Kunst sein kann.

22. Oktober 2015 / 0 comments

Die Huni Kuin sind ein Stamm, der tief im brasilianischen Regenwald, nahe der Grenze zu Peru beheimatet ist. Bis heute führen seine Angehörigen dort ein Leben, das sich an Riten und Traditionen orientiert und darauf ausgelegt ist, sie zu bewahren und zu pflegen. Elemente der industrialisierten Welt, die sie umgibt, nehmen sie vereinzelt an und…

Read more →

Bikini-Zone

13. Oktober 2015 / 0 comments

Quellen: ZEITmagazin, Süddeutsche Zeitung

BodyTrimmer

BodyTrimmer

9. August 2015 / 0 comments

Männer werden ausdrücklich vor dem Gebrauch gewarnt, da dieser zu Unsicherheiten hinsichtlich der eigenen Männlichkeit führen kann. Der Hersteller übernimmt keine Haftung. – Mann, der: erwachsene Person männlichen Geschlechts Wortart: Substantiv, maskulin Männlichkeit, die: das Mannsein in Bezug auf die Potenz, Zeugungsfähigkeit Wortart: Substantiv, feminin

Linksverkehr

9. August 2015 / 0 comments

Prolog im Stadtbus „Die kann misch nisch einfach rauswerfn! So eine dumme Fotze.“ – „Jetz wart doch ma ab.“ -“Ey, isch hab kein Bock mehr, immer bin isch die Außenseiterin. Mann, du muss auch mal was sagen zu deiner Schwester, ey das geht so nisch. Die kann misch doch nisch einfach nisch einladen ey. Das…

Read more →