„Honey, Honey, wofür willst du Money?“ – Mutterschaft und unbezahlte Reproduktionsarbeit im Schlager

15. Januar 2019 / 0 comments

Ich bin Mutter, ich bin Hausfrauich bin Köchin und ich wasch den Wagen.Ich hab tausend Jobs auf einmalund alle unbezahlt.29) Claudia Jung: Tausend Frauen. Auf: dies.: Hemmungslos Liebe. CD. Koch Universal Music 2008. URL: https://www.youtube.com/watch?v=2Usk_SbFVSc– Claudia Jung: Tausend Frauen – Angesichts von Schlagern über Mutterschaft wie Heintjes Mama oder Heinos Ich hab Ehrfurcht vor schneeweißen…

Read more →

„Wölfe auf der Schafswiese des Schlagerbereichs“. Zur Differenz von Original und Parodie im Schlager

9. November 2017 / 0 comments

1954 veröffentlichten Friedel Hensch und die Cyprys die Single Das alte Försterhaus, die sich beinahe eine Million Mal verkaufte, zwei Jahre später schon dem Heimat- und Schlagerfilm Das alte Försterhaus Titel und Musik lieferte und Jahrzehnte später noch von Schlagersänger_innen wie Marianne und Michael neu aufgenommen wurde. Textlich tauchen hier zahlreiche Klischees der populären Heimatfilme…

Read more →